Karriere

Ingenieur (m/w) Funktionale Sicherheit (FuSi) / FMEA für Automotive

Moderation und Durchführung von Sicherheitsanalysen (FMEA, FMEDA, FTA) für Hard- und Softwareentwicklung im Bereich Automotive (AT-253-17-B)

Kennziffer: AT-253-17-B

Für unseren namhaften Kunden aus der Automobilzuliefererbranche suchen wir für den Standort Berlin einen

Ingenieur (m/w) Funktionale Sicherheit (FuSi) / FMEA für Automotive

Ihr Aufgabenbereich:

  • Anforderungsmanagement in Bezug auf Funktionale Sicherheit
  • Moderation und Durchführung von Sicherheitsanalysen (FMEA, FMEDA, FTA) für Hard- und Softwareentwicklung
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten und Ableiten von Produktanforderungen aus der ASIL Einstufung
  • Abstimmung, Erstellung und Koordination der erforderlichen Erprobungen auf Basis von Sicherheitsanforderungen
  • Abstimmung der Sicherheitsanforderungen mit Projektleitung, Kunden und Lieferanten
  • Erstellung von FMEA- Statusberichten

Als Idealkandidat (m/w) verfügen Sie über

  • Hochschulstudium im Bereich Naturwissenschaften, Elektrotechnik/Elektronik oder vergleichbares technisches Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Elektronikentwicklung im Automotive, idealerweise FUSI Erfahrung im Bereich Embedded Controller
  • Fundierte Kenntnisse in der Durchführung von Sicherheitsanalysen
  • Profunde Kenntnisse in ISO26262 sowie in den Standards und Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie (A-Spice)
  • Erfahrung im Bereich FMEA-Moderation
  • sebstständiges, analystisches Arbeiten, hoßes Maß an Eigeninitiative sowie sicherer Umgang mit Kunden
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wenn Sie in dieser Herausforderung eine Chance für Ihre Zukunft sehen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an Frau Viktoria Iwanowa (v.iwanowa(at)alphaengineering(dot)eu) oder nutzen Sie direkt die Möglichkeit der Online-Bewerbung über unsere Homepage.

Tätigkeitsfeld

Automobiltechnik

Stadt

Berlin

Aktuelle Stellenangebote

Technischer Redakteur (m/w)

Aufbau eines Dokumentations- und Contentmanagementsystems zur Generierung einer Gesamtdokumentation (S-456-17-ER)

Head of Customer Field Quality (m/w)

Verantwortlich für Verfahren, Arbeitsprozesse und Richtlinien zur Überprüfung und Bewertung von Feldreklamationen und Gewährleistungsansprüchen (AT-251-17-S)

Weitere Stellenangebote